IServ | Kontakt | Dienst-E-Mail

Und jetzt alle: „Moral, das ist wenn man moralisch ist!“

Diesen Satz stimmten am Mittwoch, den 14.02.2024 rund 300 SchülerInnen unserer Oberstufe zusammen an, während das Überall-Theater seine Inszenierung des „Woyzeck“ von Georg Büchner in unserer Aula zum Besten gab.

Neben Konfettikanonen und gespielter Bierseeligkeit, kam aber auch der Anspruch nicht zu kurz, sodass der alte Text in moderner Umsetzung seine Wirkung entfalten konnte. Sicherlich wird dieses gemeinsame Theatererlebnis auch noch im Nachgang für Gesprächsstoff sorgen.

Alles in allem wurde gestaunt, geflüstert, sich gewundert und gelacht – so wie es sich für ein gelungenes Theatererlebnis gehört. 

Selten hat Abiturvorbereitung so viel Spaß gemacht!

Weiterlesen: Und jetzt alle: „Moral, das ist wenn man moralisch ist!“

Kuscheln im Tierheim Velbert

Die Tierschutz AG des 5./6. Jahrgangs war heute zum zweiten Mal im Velberter Tierheim. Diesmal endlich mit Tierkontakt!

Nachdem wir im Dezember schon fleißig Plätzchen für den Adventsbasar gebacken haben, um Spenden zu sammeln, wurden heute vor allem die Katzen und Kater beschmust; wir haben außerdem erfahren, wo die kranken Katzen leben und das Außengelände besucht.

Wir freuen uns schon auf unserem nächsten Besuch und darauf, den Tierpfleger Jan bald bei uns an der GVM wieder begrüßen zu dürfen. Wir danken Frau Banhold und dem Tierheim Velbert für ihr Engagement!

Hier ist der Link zum Tierheim

Weiterlesen: Kuscheln im Tierheim Velbert

Eigene Porträts in einer Stilrichtung der Moderne umgestaltet

Der Grundkurs Kunst der EF von Frau Häusler hat sich zunächst theoretisch und nachfolgend vor allem praktisch mit den Stilrichtungen der Moderne auseinander gesetzt.

Im Ergebnis wurden die eigenen, zunächst realistischen Selbstporträts entsprechend der frei und individuell passend gewählten Stilrichtung umgestaltet nun digital präsentiert.

Viel Freude beim Betrachten wünscht der GK Kunst EF!

Weiterlesen: Eigene Porträts in einer Stilrichtung der Moderne umgestaltet

Endspurt für die Wahlen der Projektkurse

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

bitte beachtet, dass die Wahlen für die drei Projektkurse unserer 2. Projektwoche bis spätestens Sonntag, 25.02.2024 über Iserv von jedem Schüler getätigt werden müssen. Es gibt danach keine weitere Frist mehr.

Bitte holt euch ggf. die Unterstützung von euren Klassenlehrer*innen oder euren Eltern. Vielen Dank!

Euer Projektteam! 

Gesucht: Dein Bild für das Stadtradeln 2024

Wir suchen dein Bild!
Das Projekt Stadtradeln sucht auch in diesem Jahr für ihre aktuelle Kampagne ein Bild, welches die Flyer und Plakate schmücken wird, die überall in Velbert zu sehen sein werden.
Die folgenden Kriterien gilt es zu erfüllen: Es soll ein Motiv rund um das Thema Mobilität mit dem Fahrrad/Radfahren sein und es wird eine Größe im DIN A3 Hochformat favorisiert. Das DIN A4 Hochformat ginge auch noch, ist aber nicht so optimal.
Ganz wichtig: Bitte auf der Rückseite der Arbeiten vermerken von wem das Bild gefertigt wurde, dazu die Schule sowie die Klasse bzw. den Jahrgang angeben.
Die Bilder können bis Montag, den 26.02.24 bei Frau Brandenburg (BRB)  ins Fach gelegt werden.

Weiterlesen: Gesucht: Dein Bild für das Stadtradeln 2024

Liebe liegt in der Luft...

Liebe liegt in der Luft!

Das haben auch die Schüler*innen der Gesamtschule Velbert-Mitte gespürt, die an der diesjährigen Valentinstagsaktion teilgenommen haben und ihren Mitschüler*innen mit frischen Rosen eine kleine Freude bereitet haben. Die Aktion war ein voller Erfolg: Viele Schüler*innen nutzten die Gelegenheit, ihre Gefühle auszudrücken oder eine nette Geste zu machen. Die SV ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freuten sich über das positive Feedback. Sie hoffen, dass die Aktion auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird und dass die Liebe weiterhin blüht.

Wir bedanken uns bei Marina Meiling, Janick Schroeren und dem restlichen SV-Team für die tolle Organisation.

Weiterlesen: Liebe liegt in der Luft...

Konzertbesuch zum Mitmachen

Am 8. Februar besuchten einige Schüler*innen der Musikklassen von Frau Macura ein Schulkonzert in Wuppertal, bei dem sie selbst musizieren durften.
Das Schulkonzert von Dvoráks Sinfonie "Aus der neuen Welt" faszinierte die Schülerschaft klanglich. Der Moderator Juri Tetzlef, bekannt aus der Fernsehsendung Kika, führte durch das Konzert. Es wurde ein Mitspielstück angeboten, bei dem die Kinder die Möglichkeit hatten mit den Sinfonikern auf der Bühne zu spielen. Ein paar Schüler:innen spielten Geige, Cello und die gesamte Klasse 6f der Gesamtschule Velbert-Mitte spielte mit den Wuppertaler Sinfonikern das Lied „Sweet love, sweet chariot“ auf der Thinwhistle.
Am Ende des Konzerts machten viele Kinder Selfies mit dem berühmten Moderator.
Ein großes Dankeschön geht an Frau Macura, die die Stücke einstudiert hat und somit die Teilnahme der Schüler:innen an diesem einzigartigen Schulkonzert ermöglichte.

Weiterlesen: Konzertbesuch zum Mitmachen

Bonjour de Paris!

Bonjour de Paris 🇫🇷🥐

Vom 02. bis 04. Februar waren einige Schülerinnen und Schüler der Stufen EF, Q1 und Q2 mit Frau Schürmann, Frau Malgaz und Frau Fiedler auf der jährlichen Parisfahrt.

Hier konnten die (französischen) Fremdsprachenkenntnisse in freier Wildbahn ausprobiert werden, aber auch sonst gab es viel zu entdecken und zu sehen: Neben den Klassikern wie Eiffelturm, Louvre, Notre-Dame und dem Künstlerviertel Montmartre, probierten wir auch typisch französische Spezialitäten wie Macarons, Crêpes (süß und herzhaft) oder sogar Schnecken!

Eine gemeinsame Bootsfahrt am Abend und eine tolle Stimmung machten die Fahrt perfekt.

Weiterlesen: Bonjour de Paris!

DELE-Prüfungen erfolgreich !

16 Schülerinnen und Schüler, die an der Gesamtschule Velbert-Mitte als zertifiziertem Prüfungszentrum an den DELE-Prüfungen teilgenommen haben, erhielten nun vom Instituto Cervantes ihre detaillierten Prüfungsergebnisse und die erfreuliche Mitteilung, dass sie ihre Prüfungen bestanden haben.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Schule sowie des Gymnasiums Langenberg und des Mettmanner Heinrich-Heine-Gymnasiums legten Prüfungen der Niveaus A1, A2 sowie B1 ab und verfügen nun über einen zeitlich unbegrenzten und weltweit gültigen Nachweis ihrer Spanischkenntnisse. Herzlichen Glückwunsch! Bis die betreffenden Schülerinnen und Schüler ihre Zertifikate erhalten werden, wird es noch ein wenig dauern, denn die Diplome werden erst Ende Mai/ Anfang Juni an unserer Schule eintreffen.

Selbstverständlich gilt auch in diesem Jahr: Nach den DELE-Prüfungen ist vor den DELE-Prüfungen! Im November 2024 werden die nächsten Prüfungen an unserer Schule stattfinden. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit bei Frau Schürmann melden.Vielen Dank für ihr Engagement!

Großes Helau an Weiberfastnacht an der GVM

Helau - hieß es am Donnerstag in der Aula für unsere 5. und 6. Klässler.

Eine selbstgeschriebene Szene zu unserem Motto "Mit Käpt'n Jeck und Komitee sticht das Narrenschiff in See" brachte die Schülergruppe des Darstellen und Gestalten Kurses auf die Bühne. Die Tanz AG tanzte zu kölschen Tönen und während Tanz und Polonäse konnten die schönsten Kostüme gekürt werden.

Der Höhepunkt war dann der Besuch des Kinderprinzenpaares samt Gefolge und Garden, die die Bühne so richtig füllten und mit ihren Tänzen für Begeisterung sorgten. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten (DuG, AG, Technik, SV, Karnevalsfans der Q1,...) sowie an Frau Erpelding für ihren Einsatz, ohne Euch könnte so eine Veranstaltung nicht stattfinden.

Weiterlesen: Großes Helau an Weiberfastnacht an der GVM

Nächstes Samstagsatelier am Sa, 17.02.24 ab 9.00 Uhr

Liebe Künstler*innen,

hiermit möchte ich euch zum nächsten Samstagsatelier einladen. Es freut mich sehr, dass wir auch ein paar weitere InteressentInnen aus der EF und der Q1 gewinnen konnten!

Wann: Sa, 17.02. 24 ab 9.00 bis ca 14.00 Uhr
Wo: Treffpunkt um 9 vor dem Haupteingang
(Pause nach Vereinbarung - gerne könnt ihr euch in der Pause auch untereinander verabreden und etwas Warmes bestellen)

Thema: Mixed Media Collage

Weiterlesen: Nächstes Samstagsatelier am Sa, 17.02.24 ab 9.00 Uhr

Unterkategorien

Top