Corona | Kontakt | Dienst-E-Mail

Loverboys - Präventionsprojekte wieder gestartet!

Nach einer coronabedingten Pause führte die GVM in diesem Jahr die Loverboys-Präventionsprojekte direkt in zwei Jahrgängen durch (8. und 9.) und informierte die Eltern auf einem Elternabend über die Gefahren von Loverboys und die entsprechenden Präventions- und Interventionsmöglichkeiten.

Nähere Informationen zu dem Projekt finden sie auf unserer Homepage und auf den Seiten von Windrose e.V. Düsseldorf.

Herzlichen Dank an unser Team der Sozialpädagog*innen für Ihren Einsatz für dieses wichtige Thema!

Weiterlesen: Loverboys - Präventionsprojekte wieder gestartet!

"Toter Winkel" bei LKW bleibt wichtiges Thema!

Im Rahmen der Projektwoche war der „Tote Winkel“ wieder  ein wichtiges Thema für die Jahrgänge 5 und 6.

Der tote Winkel bezeichnet das, was der LKW-Fahrer trotz großer Außenspiegel seitlich hinter seinem Fahrzeug nicht sieht! Und das kann beim Abbiegen sehr gefährlich werden.

Um die schiere Größe der nicht vorhandenen Sicht zu verdeutlichen, stellten sich Schülerinnen und Schüler in den toten Winkel: Fast eine ganz Schulklasse ist für den Fahrer „unsichtbar“. Es sei denn, der LKW ist mit einer Kamera ausgestattet wie der Wagen vom THW, der auf dem Schulhof geparkt war (gefahren von einem ehem. GVM-Schüler!). Wer wollte, konnte sich vom Fahrersitz aus über dieses Phänomen ganz praktisch informieren und staunen.

Noch ein Tipp: Biegt vor uns als Fahrradfahrer ein LKW ab – bleibt immer dahinter!

Weiterlesen: "Toter Winkel" bei LKW bleibt wichtiges Thema!

GVM radelt für das Klima - Urkunde endlich eingetroffen!

Bereits im Sommer haben wir darüber berichtet, dass die GVM auch dieses Jahr wieder erfolgreich am Projekt „Stadtradeln“ teilgenommen hat und den vierten Platz in der Kategorie „Fahrradaktivste Sekundarstufe“ belegt hat.

Mit 63 aktiven Radler*innen bestehend aus Schüler*innen, Lehrkräften und Eltern haben wir ein Statement für das Klima gesetzt.

Nun haben wir die vollständige Auswertung des Wettbewerbs erhalten und können stolz mitteilen, dass wir gemeinsam fast 7400km geradelt sind und somit 1140kg CO2 einsparen konnten. So haben wir nicht nur etwas für unsere persönliche Fitness und den sportlichen Ehrgeiz getan, sondern konnten auch zu mehr Klimaschutz beitragen.

Weiterlesen: GVM radelt für das Klima - Urkunde endlich eingetroffen!

GVM-Baum im Regenwald!

Ein Baum mit dem Namen unserer Schule im Regenwald gepflanzt:

Seit vielen Jahren ist unsere Schule Prüfungszentrum des Instituto Cervantes für die Ablegung der DELE-Sprachprüfungen.

Als Dank für diese gute Zusammenarbeit hat das Instituto Cervantes im Rahmen eines nachhaltigen Aufforstungs- und Schutzprogramms der Organisation „Saving the Amazon“ einen Baum mit unserem Namen pflanzen lassen und ihn uns geschenkt. Somit haben wir nun ein Bäumchen im Amazonas – Regenwald! Es wurde für uns in Kolumbien gepflanzt, genauer gesagt, in Tayazú, einem Siedlungsgebiet mit indigener Bevölkerung, das an Brasilien grenzt. Unser kleiner Setzling muss natürlich noch wachsen, damit aus ihm ein kräftiger Baum wird. Wir haben aber die Möglichkeit, seinen weiteren Weg mitzuverfolgen, da wir regelmäßig Fotos von ihm erhalten werden.

Weiterlesen: GVM-Baum im Regenwald!

Team der Medienscouts wurde verstärkt!

Wir gratulieren unseren fünf neuen Medienscouts sehr herzlich zur erfolgreich absolvierten Ausbildung und bedanken uns bei ihren Ausbilderinnen Frau Locher und Frau Köchling.

Wir wünschen allen eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Schüler*innen unserer Schule im Hinblick ein erfolgreiches Training im Umgang mit den sozialen Medien!

Weiterlesen: Team der Medienscouts wurde verstärkt!

Erfolgreiches Team beim Bonner Mathematikwettbewerb!

Am 23.09.2022 fand der Bonner Mathematikwettbewerb an der Universität Bonn statt. Insgesamt haben sich über 60 Teams angemeldet, darunter nur eine Gesamtschule, unsere Gesamtschule Velbert-Mitte!

Unser Team, bestehend aus fünf OberstufenschülerInnen (s.Bild), haben zum ersten Mal an dem Wettbewerb teilgenommen und sich sehr gut geschlagen. Es gab viele knifflige Aufgaben, die sie als Team in einer bestimmten Zeit lösen mussten. Informationen und Ablauf zum Wettbewerb können aus dem folgenden Link entnommen werden:

Weitere Informationen zum Wettbewerb

Wir sind sehr stolz auf unser Team und freuen uns auf nächstes Jahr!

Foto vor der Fakultät der Mathematik in Bonn (von links nach rechts):
Andreas Peterlein (Q2), Oliver Sommer (Q2), Jasira Wessinger (Q2), Sophia Wessinger (EF), Christina Chesnuykina (Q2)

Weiterlesen: Erfolgreiches Team beim Bonner Mathematikwettbewerb!

Wieder erfolgreich: Velberter Lehrersprechtag zwischen Grundschulen - Weiterführenden Schulen

Unsere GVM organisierte am Mittwoch, 21.09.22 von 13.30 bis 16.00 Uhr wieder einen zentralen Austausch, an dem alle weiterführenden Schulen sowie alle Grundschulen der Stadt Velbert teilnahmen. Der Lehrersprechtag nach dem Dülmener Modell fand in der Aula statt.

Die Lehrer*innen der weiterführenden Schulen, die aktuell eine 5. Klasse leiten, trafen sich zu Gesprächen mit allen Kolleg*innen der Grundschulen, die im Sommer eine 4. Grundschulklasse abgegeben haben.

Weiterlesen: Wieder erfolgreich: Velberter Lehrersprechtag zwischen Grundschulen - Weiterführenden Schulen

Impressionen der Projekt- und Wanderwoche an der GVM vom 26.09. - 30.09.2022

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, wir freuen uns sehr, dass unsere erste Projekt- und Wanderwoche in diesem Schuljahr wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Wir wünschen allen Klassen / Kursen spannende Erlebnisse bei hoffentlich schönem Wetter!

Foto-Impressionen der Unternehmungen der einzelnen Klassen finden Sie / findet ihr beim Weiterlesen:

Weiterlesen: Impressionen der Projekt- und Wanderwoche an der GVM vom 26.09. - 30.09.2022

DELE -Diplome verliehen

Da die spanischen Sprachzertifikate erst im Sommer an unserer Schule eintrafen, konnten die erfolgreichen Absolventen, die derzeit noch unsere Schule als Schüler der Q2 besuchen, diese jetzt erst persönlich von Herrn Rodermund in Empfang nehmen.

Nochmals ganz herzliche Glückwünsche an Leah Bovensiepen, Celina Salomon, Ioannis Konstantinidis und Isabelle Selic, die leider auf dem Foto fehlt!

Die Abiturientinnen dieses Jahres, die erfolgreiche Prüfungen abgelegt hatten, haben ihre Diplome bereits erhalten: Glückwünsche gehen ebenfalls an Rojda Cürük, Luna Franzen und Meltem Yaroglu.

Alle Interessenten für den nächsten Prüfungstermin melden sich bitte bis zum 15.9.2022 bei Frau Schürmann an, die auch die vorbereitende AG betreut.

Internationaler Austausch fand wieder statt: Auf Wiedersehen!

Seit nunmehr fast zwei Jahren Pause fand der Internationale Austausch endlich wieder statt: 10 Stipendiaten des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) waren in den vergangenen zwei Wochen an unserer Schule zu Gast und nahmen in Begleitung ihrer Gastgeschwister an einigen Unterrichten teil.

Alle Gäste konnten ein spannendes Programm (Düsseldorf, Essen, Schlösser- und Beschläge-Museum Velbert) erleben und insbesondere in ihren Gastfamilien viele interessante Erfahrungen mit unserer Kultur machen.

Analiz aus Ecuador - zu Gast bei Isabell Selic (Q2)
Amy aus Ecuador - zu Gast bei Hanna Küppersbusch (Q1)
Adrien aus Frankreich - zu Gast bei Lara Storck (Q1)
Luqman aus Malaysia - zu Gast bei Familie Erpelding
Kamilia aus Malaysia - zu Gast bei Hannah Kanigowski (Q2)
Sofea aus Malaysia - zu Gast bei Zerda Pia Kilic (EF)
Francisco aus Portugal und Martin aus der Slowakei - zu Gast bei Ben Doelfs (Q2)
Daniel aus Portugal - zu Gast bei Adar Aksu (Q1)
Zuzana aus der Slowakei - zu Gast bei Malin Schwätzler (Q2)

Wir bedanken uns sehr herzlich noch einmal bei allen Gastfamilien!

Weiterlesen: Internationaler Austausch fand wieder statt: Auf Wiedersehen!

Herzlich willkommen: Tolle Einschulungsfeier 2022

Am Donnerstag, 11.08.2022 war es endlich soweit: unsere neuen Fünftklässler wurden eingeschult!
In der Aula der GVM wurden die neuen Schülerinnen und Schüler zuerst durch die Schulleitung begrüßt.

Die 6. Klassen hatten sich tolle Programmpunkte ausgedacht: es wurde gesungen und getanzt und natürlich ein Willkommensgruß auf ganz besondere Weise übermittelt. Auch eine selbst geschriebene Szene über die Erfahrungen am ersten Schultag in der weiterführenden Schule wurde auf der Bühne gezeigt.

Alle Schüler*innen der neuen 5. Klassen werden nun eine ganze Woche Zeit haben, sich und ihr Klassenleitungsteam, die neuen Räumlichkeiten sowie unser leckeres Mensaessen, den Pausenkiosk und den Ganztagsbetrieb kennenzulernen.
Wir wünschen allen neuen Fünftklässlern einen guten und gelungenen Start an unserer Schule!

Und so sehen unsere neuen Klassen in ihren neuen Schul-T-Shirts aus, die der Förderverein jedem Kind zum Schulstart schenkte:

Weiterlesen: Herzlich willkommen: Tolle Einschulungsfeier 2022

Unterkategorien

Top