Arbeitsgemeinschaften 5 - 6

Die Gesamtschule Velbert bietet viele verschiedene AGs an. Für jeden Schüler und jedes Interesse ist etwas dabei. Deshalb könnt ihr euch hier über die angebotenen  Arbeitsgemeinschaften für Schüler der 5. und 6. Klasse informieren.

 

Zugriffe: 12903

SB2 Fußball-Mädchen

AG Mädchen FußballDie Fußball-AG verfolgt die Ziele:

  • Spielfreude und Spielfähigkeit zu vermitteln,
  • Verbesserung des Miteinander-Spielens,
  • Verbesserung der Technik und Kondition,

Die Teilnehmerinnen der AG sollten technische Fertigkeiten haben und über Kondition verfügen.

Diese AG leitet: Fr. Wahl

Ort: Sporthalle 2

Besonderheiten: Nur für Mädchen

SB6 Urban Dance

AG Urban DanceAus dem Weg, ich will Tanzen! - Du auch?

Dann komm mit, denn jeder Tag ist ein guter Tag zum Tanzen! Wir lernen gemeinsam verschiedene Choreografien und vergessen dabei den ganzen Schulstress.

 

Diese AG leitet: Frau Bauer , Herr Rodermund

Ort: Pausenhalle

 Besonderheiten: Nur für Mädchen

NT8 Sience Kids

lab g2683758d2 1280• Beobachtung und Untersuchung der Naturphänomene
• Durchführung erlebnisreicher Experimente
• Lernen wissenschaftlich zu experimentieren nach „Problemlösestrategie“
• Sachgerechte Auswertung der gesammelten Ergebnisse
• Präsentation der Projektarbeiten

Die AG soll dazu dienen, Schüler*innen für Naturphänomene zu begeistern und diese mit den für die Naturwissenschaften typischen Arbeitsweisen zu erforschen. Ziel der Forscher-AG besteht darin, die Grundlagen für Interessen und Talente zu legen. Die Fähigkeiten sowie die praktischen Fertigkeiten bei den Schüler*innen zu fördern und zu fordern und so die Teilnahme an den Wettbewerben wie bspw. „Jugend forscht bzw. Schüler Experimentieren“ zu ermöglichen.

Diese AG leiten:  Fr. Abacilar

Ort: BÜ2

Besonderheiten: keine

MT4 Chor

Singen ist Entspannung für die Seele. Alleine singen macht Spaß, gemeinsam singen noch mehr! Probier es einfach mal aus. Denn deine Stimme ist das kostbarste Instrument, das du besitzt und damit kannst du ganz viel machen. Gemeinsam begeben wir uns auf eine musikalische Weltreise und lernen nebenbei, was wir mit unserer Stimme machen können und wie wir sie trainieren können. Gemeinsam werden wir zum Chor der Gesamtschule Velbert und haben vielleicht auch mal die Gelegenheit unser Können aufzuführen. Hast du Lust auf alte und neue, laute und leise, lustige und ernste, einfach allerlei Lieder, dann bist du hier richtig! Trau dich und mach mit, damit wir sagen können: Klasse, wir singen!

Diese AG leitet: Frau Erpelding

Ort: Aula

Besonderheiten: keine

MT2 Keyboard

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wollt ihr auch endlich mal ein Instrument lernen? Wollt ihr eure Lieblingssong selbst am Keyboard spielen und vielleicht sogar dazu singen? Habt ihr Lust als Kleingruppe gemeinsam Musik zu machen? Dann seid ihr bei der Keyboard AG genau richtig! Es wartet auf Euch viel Spaß, viel Musik und viele coole Melodien. Egal, ob Anfänger*innen oder schon mit ein bisschen Vorwissen, es wird bestimmt toll!

Was dich erwartet:

- Einführung in das Instrument Keyboard

- Erste Melodien spielen mit der rechten Hand

- Begleitakkorde spielen mit der linken Hand

- Beide Hände gleichzeitig spielen (bekannte Songs und Lieblingslieder)

- Übemöglichkeiten in der Schule an den Keyboards

Was du mitbringen solltest:

- Freude an der Musik und Neugier

- Bereitschaft zu Üben

- Geduld und Respekt

Du brauchst kein eigenes Keyboard für zuhause anschaffen, es wird auf den Instrumenten in der Schule gespielt und geübt. Es fallen für dich keine Kosten an!

 

Diese AG leitet: Frau Tümen

 

Ort: Musikraum 3

Besonderheiten: keine

GT1 Türkisch

turkish flag ga803655f9 1280Wusstest du, dass....

• ... die Türkei eines der kulturreichsten Länder der Welt ist?

• ...Türkisch eine moderne und lebendige Sprache ist, die in vielen Ländern der Welt gesprochen wird?

• ... dir mit der türkischen Sprache weitere Chancen für die Erweiterung der beruflichen und privaten Lebensperspektive eröffnen?

• ...Mehrsprachigkeit eine Bereicherung ist?

• ... in der Türkisch-AG gemeinsam gesprochen, geschrieben, präsentiert und gespielt wird.

Die beste Gelegenheit, eine Sprache richtig zu beherrschen, bietet sich in der Schulzeit an. Die wichtigsten Grundlagen werden in dieser Phase gelegt. Später fehlt dazu meistens die Zeit.


Diese AG leitet: Fr. Dolap

Ort: R202


Besonderheiten: keine

 

NT4 Science Kids

 

  • Beobachtung und Untersuchung der Naturphänomene
  • Durchführung erlebnisreicher Experimente
  • Lernen wissenschaftlich zu experimentieren nach „Problemlösestrategie“
  • Sachgerechte Auswertung der gesammelten Ergebnisse
  • Präsentation der Projektarbeiten

Die AG soll dazu dienen, Schüler*innen für Naturphänomene zu begeistern und diese mit den für die Naturwissenschaften typischen Arbeitsweisen zu erforschen. Ziel der Forscher-AG besteht darin, die Grundlagen für Interessen und Talente zu legen. Die Fähigkeiten sowie die praktischen Fertigkeiten bei den Schüler*innen zu fördern und zu fordern und so die Teilnahme an den Wettbewerben wie bspw. „Jugend forscht bzw. Schüler Experimentieren“ zu ermöglichen.

 

Diese AG leitet: Fr. Ababcilar

Ort: PÜ3

Besonderheiten: keine

GH1 Kreatives Gestalten

ag kreativ

Wir wollen mit verschiedenen Materialien kreativ gestalten. So können wir Gipsbilder gießen und bemalen, Holz- und Modeschmuck herstellen, mit Moosgummi arbeiten, Stofftaschen bemalen, Figuren und Wandschmuck aus Fimo entwerfen oder kleine Fadenspannarbeiten anfertigen. Zu Ostern, Weihnachten usw. können wir passenden Schmuck und schöne Geschenke basteln. Natürlich werden wir eure Ideen und Anregungen aufgreifen.

Wir wünschen uns, dass ihr Ideen, Freude und Tatkraft mitbringt.

Diese AG leiten: Fr. Kwasny

Ort: Raum 333

Besonderheiten: keine

GH2 Kosmetik

In der Kosmetik AG werden wir uns mit dem Aufbau der Haut, mit der Pubertät und mit der Hautpflege beschäftigen. Pflegeprodukte kann man selbst herstellen und es ist gar nicht so schwer. Der Vorteil von selbstgemachten Pflegeprodukten ist, dass man genau weiß, was sie enthalten. Wir werden zum Beispiel Handcremes rühren, ein Lippenbalsam mischen, Badebomben kneten und vieles mehr! In diesem Zusammenhang werden wir uns auch mit kritischen Fragen zu Schönheitsidealen, Tierversuchen und der Verwendung von Mikroplastik auseinandersetzen. Entspannung in Form von Massagen steht ebenfalls auf dem Programm. Wie sieht es aus? Bist du dabei

 Kosmetik

Diese AG leiten: Fr. Große-Beckmann

Ort: CÜ3 / 205

Besonderheiten: keine

GH5 Manga

Manga AGDu interessierst Dich für Manga/Anime und zeichnest gerne? Dann komm zur Manga AG!
Sailor Moon, Naruto, Pikachu – Das sind Manga-Figuren aus beliebten japanischen Comic-Reihen, die man „Manga“ bzw. „Anime“ nennt. In der AG lernen wir, sie zu zeichnen!

Diese AG leiten: Fr. Schmaul

Ort: R 411

Besonderheiten: Die AG ist für Anfänger und Fortgeschrittene

GH3 Töpfern

ag toepfern

Dinge in die Hand nehmen und ihnen Formen geben, spüren wollen, wie das Material dem Willen der Hände nachgibt, das könnt ihr im Töpferkurs. Hat es die Form nach euren Vorstellungen erlangt, wird sie mit Hilfe des Brennofens verewigt.

Den Gegenständen kann nach Bedarf Farbe verliehen werden.

Diese AG leitet: Fr. Hillekamp, Fr. Samalidis

Ort: 601 (Kunstraum 1)

Besonderheiten: keine

GH4 Kochen und Backen

ag Kochen

Wir kochen und backen kleine Leckerbissen aus verschiedenen Ländern und erwerben dabei Grundkenntnisse des Backens und Kochens. Wir wünschen uns von euch, dass ihr auch die Bereitschaft mitbringt, unbekannte Gerichte auszuprobieren.

Ansonsten reicht es, wenn ihr Freude und Spaß am Kochen und Backen mitbringt. Auch wenn wir das gekochte und gebackene selbst verzehren, solltet ihr euch in der Mittagspause sattessen – nur nicht zum Platzen satt.

Diese AG leiten: Fr. Pinsch, Fr. Otterbeck

Ort: 314 (Lehrküche)

Besonderheiten: keine

MT1 Musical

ag musical

Fetzige Lieder singen, dazu Theater spielen und vielleicht sogar ein paar Tanzschritte wagen, das sind die Zutaten, aus denen ein Musical wird. Wenn du so vielseitig sein willst und dazu das Ganze auf die Bühne bringen willst, dann bist du in der Musical-AG genau richtig.

Mit mächtigem Applaus und viel positivem Zuspruch hat die Musical-AG, unterstützt von den Musikern unserer Schule, tolle Aufführungen gefeiert. Du kannst zukünftig dabei sein.

Diese AG leiten: Frau Heitlindemann, Fr. Koch

Ort: Aula

Besonderheiten: Diese AG findet donnerstags von 14:15-15:45 Uhr statt. Diese AG beginnt erst im Januar und muss dann bis Weihnachten belegt werden. Bis zum AG-Begin muss eine andere AG besucht werden. Wer die Musical-AG besuchen will, muss also 4 statt 3 AGs bei der AG-Wahl angeben.

MT3 Trommeln, was das Zeug hält

ag trommelnBeim Trommeln kannst du deinen Gefühlen so richtig Ausdruck verleihen! Du lernst verschiedene Anschlagsarten kennen, kannst bald unterschiedliche Rhythmen trommeln und schaffst es sogar, deinen Rhythmus gegen drei bis vier andere Rhythmen durchzuhalten. So entstehen interessante Stücke, die auch durch andere Schlag- oder Melodieinstrumente, durch Gesang oder Tanz bereichert werden können. Das groovt ganz toll. Bei Auftritten haben nicht nur die Zuhörer, sondern auch alle Trommler sehr viel Spaß!

Diese AG leitet: Fr. Hankammer

Ort: Musikraum 2

Besonderheiten: keine

SG1 Mädchen los

ag maedchen losWarst du schon mal verliebt? Weißt du schon, was du werden willst? Kennst du berühmte Frauen, die in unserer Gesellschaft viel geleistet haben? Interessierst du dich für das Leben von Mädchen anderer Kulturkreise? Diese und viele andere Themen, die du mitbestimmen kannst, stehen auf dem Programm
Wir wollen Beratungsstellen besuchen, uns Filme zum Thema Mädchen ansehen, interessante Frauen einladen, diskutieren, in Büchern schmökern und vieles mehr. Wir wollen über Dinge sprechen, die euch auf den Nägeln brennen, Spaß miteinander haben, quatschen, spielen und klönen.

Diese AG leitet: Fr. M. Locher

Ort: Mädchenraum

Besonderheiten: nur für Mädchen

SG6 Wilde Bande

wildeKerleDu hast noch eine ordentliche Portion Energie über und powerst Dich darum gerne aus? Du hast Lust auf Spiele, Sport und Abenteuer drinnen und draußen? Du magst Wettbewerbe?  Dir macht es nichts aus anzupacken und auch mal ins Schwitzen zu geraten? Dann bist Du bei dieser AG genau richtig!
Gemeinsam werden wir eine Menge unternehmen. Dabei steht eure eigene Aktivität im Vordergrund. Spaß und eure eigenen Ideen werden natürlich nicht zu kurz kommen!

Diese AG leitet: Herr Heubgen

Ort: 207

Besonderheiten: AG, nur für wilde Kerle. Nur für Jungen.

SB6 Fahrrad- und Waveboardkurs

Ag Rad u WaveboardWer im Radfahren unsicher ist, kann es hier gründlich lernen. Wer glaubt, dass sei kalter Kaffee, der sollte freihändig oder nur auf dem Hinterrad fahren können. Das Beherrschen solcher Kunststücke belegt wirklich gekonntes Radfahren. Als Zugabe wird noch das Erlernen des Fahrens mit dem Waveboard angeboten. Wer an sportlicher Fortbewegung auf Rädern aus eigener Kraft interessiert ist, wird sich für diese AG entscheiden.

Diese AG leitet: Frau Kuhn (Fr. Rowecki)

Ort: Halle Kastanienallee

Besonderheiten: Die AG findet donnerstags von 14:30-16:00 Uhr in der Sport-halle an der Kastanienallnealle statt. Treffen am 1.AG-Tag im Foyer der Schule

SB4 Tischtennis

ag tischtennis

Ihr habt in der AG Gelegenheit, Tischtennis zu spielen, neue Techniken zu lernen und euer Spiel zu verbessern. Natürlich gibt es auch Turniere für die Rangliste der Schule.
Damit ihr auch sportlich spielen könnt sollt ihr in Sportkleidung und mit Hallenschuhen antreten.

Diese AG leitet: Frau Brunner

Ort: Aula Vorraum

Besonderheiten: keine

SB5 Hockey

ag hockey

Hockey – das Sportspiel für Mädchen und Jungen.
Nicht Kraft ist Trumpf, sondern Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Ausdauer. Mädchen spielen Hockey so gut wie Jungen. Hockey ist ungefährlich, da die Regeln gefährliche Situationen verhindern. Hockey wird in der Halle und auf dem Kunstrasenplatz gespielt.

Diese AG leitet: Herr Luenninghöner

Ort: Sporthalle1/Kunstrasenplatz

Besonderheiten: Sportkleidung mitbringen. Die Hockeyausrüstung wird von der Schule gestellt.

SB3 Tischtennis

Ihr habt in der AG Gelegenheit, Tischtennis zu spielen, neue Techniken zu lernen und euer Spiel zu verbessern. Natürlich gibt es auch Turniere für die Rangliste der Schule.

Damit ihr auch sportlich spielen könnt sollt ihr in Sportkleidung und mit Hallenschuhen antreten.

Diese AG leitet: Fr. Brunner

Ort: Aula Vorraum

Besonderheiten: keine

SB5 Karate

ag Karate

Chinesische Mönche, die keine Waffen tragen durften, entwickelten aus gymnastischen Übungen im Lauf der Zeit eine spezielle Kampfkunst zur Selbstverteidigung. Diese Kampfkunst galt auch als Weg der Selbstfindung und Selbsterfahrung.
Im Training und im Wettkampf wird dieser hohe ethische Anspruch konkret: Nicht Sieg oder Niederlage sind das eigentliche Ziel, sondern die Entwicklung und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit durch Selbstbeherrschung und äußerste Konzentration.

Diese AG leitet: Hr. Krüger, Fr. Langenbrach (Schulsportgemeinschaft)

Ort: Halle an der Blumenstraße

Besonderheiten: Die AG findet Dienstags von 17:40 -19:10 Uhr in der Halle an der Blumenstraße (Nikolaus- Ehlen-Gymnasium) statt. Es kann zusätzlich auch Donnerstags von 17:30-18:30 Uhr trainiert werden.

SB10 Schach

ag SchachMöchtest du mitreden können, wenn es heißt "Schach Matt"? Dann bist du hier in der Schach-AG genau richtig.
Oder bist du schon ein Profi im Schachspiel, dann vertrittst du vielleicht unsere Schule bei den nächsten Kreismeisterschaften.
Egal ob Anfänger oder Profi, in der Schach-AG ist jeder willkommen, der Spaß am Denksport hat.

Diese AG leitet: Frau Kamolz, Hr. Matrusch

Ort: Bibliothek

Besonderheiten: Auch für Schülerinnen und Schüler des Jg´s 7-10, wenn der Stundenplan es zulässt.

 

NT1 Gartenbau

ag gartenbau

Die Blumenpracht im Schulgarten, am Mensaeingang und am Nottreppenturm auf Schulhof A ist den Gartenfreunden zu verdanken. Sie gestalten und pflegen die Beete, die Kräuterschnecke und die Pflanzkübel. Da wird gesät, gepflanzt, gehackt, gejätet, gegossen, gebastelt und gebaut, damit die Pflanzen sich gut entwickeln und die Menschen sich in unserer Schule noch wohler fühlen. Aber auch an die tierischen Gartenbewohner wird gedacht. Insekten- und Igelhotel und Vogelhäuschen sollen auch sie einladen, in unserem Schulgarten zu leben.

Gemäß der Losung „mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“ gestaltet die Garten – AG also unser Schulgelände mit. Wenn du zu den Schulverschönerern gehören willst, dann wähle die Garten – AG.

Diese AG leiten: Frau Echterhoff

Ort: Schulgarten oder R213

Besonderheiten: keine

NT2 Technisches Werken

ag technisches werken

Wer gerne mit verschiedenen Werkzeugen aus unterschiedlichen Materialien Dinge herstellen möchte, der wird sich mit dieser AG anfreunden.

Ihr entscheidet mit, was gebaut und hergestellt wird und es hängt von euren Fähigkeiten ab, was daraus wird.
Ihr habt keine Angst vor einer Bohrmaschine oder einem heißen Lötkolben und ihr fürchtet euch nicht vor Hammer und Säge, dann seid ihr in dieser AG genau richtig.

Diese AG leiten: Herr Schwarz

Ort: Technikraum 2

Besonderheiten: keine

NT5 Computer

ag computerIn dieser AG lernst du einen Computer mit der vorhandenen Software (Programme) zu bedienen. Mit Hilfe der Programme kannst du dann mit dem PC schreiben. Mit Hilfe anderer Programme kannst du dann Bilder zu den Texten hinzufügen, die du aus dem Internet holst oder selbst zeichnen wirst. Mit diesen Fähigkeiten bist  du dann in der Lage Einladungen, Visitenkarten o.ä. zu entwerfen. Interessant ist auch, dass du mit Hilfe des Computers Informationen sammeln kannst.

Diese AG leitet: Herr Dommach

Ort: Informatikraum 1

Besonderheiten: keine

NT3 Roberta-Roboter

ag roberta

Roberta ist ein Roboter aus LEGO-Steinen. In der AG werden die dummen LEGO-Steine zum Leben erweckt. Hier wird ihnen Tanzen beigebracht, die Fähigkeit zum Fußballspielen verliehen oder sie werden für Rettungseinsätze ausgebildet.
In internationalen Wettbewerben treten die Roberta – Roboter an, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.
Du willst zu diesen technischen Schöpfern gehören, dann komm zu uns in die Roberta – AG.
Was alles mit Roberta läuft, kannst du unter YouTube : http://www.youtube.com/watch?v=5KffslxLov0 anschauen.

Diese AG leitet: Herr Karaarslan

Ort: Technikraum 3

Besonderheiten: Die AG ist für Jungen und Mädchen, aber Mädchen werden bevorzugt. Auch für Grundschulkinder

SB1 Fußball-Jungen

ag fussball

Die Fußball-AG verfolgt die Ziele:

  • Spielfreude und Spielfähigkeit zu vermitteln,
  • Verbesserung des Miteinander-Spielens,
  • Verbesserung der Technik und Kondition.
  • Teilnahme an Spielen um die Kreismeisterschaft.

Um diese Ziele zu erreichen sollten interessierte Schüler fußballtechnisch und konditionell über durchschnittliche Fähigkeiten verfügen.

Diese AG leitet: Herr Heubgen

Ort: Turnhalle

Besonderheiten: Nur für Jungen

SG2 Pferde AG (AG Pferdeflüstern)

 ag pferdeflstern

Die Begegnung mit dem Pferd ist viel mehr als nur Reiten! Pferde sind sehr sensible Tiere, die mit viel Einfühlungs-vermögen behandelt werden müssen. Lerne mehr über dich und Pferde. Die Pferde werden von dir geputzt, gestriegelt und gesattelt. Auch mal Ausmisten gehört zur Pferdepflege und auch Pferdekunde gehört dazu. Du darfst unter unserer fachlichen Anleitung selbst die Tiere führen und dich um sie kümmern. Auf dem Reitplatz lernst du den richtigen Sitz auf dem Pferd, um die wichtigste Basis zum Reiten zu schaffen.

Die Teilnehmer können sich auf erstklassige Trainer und großartige Pferde freuen!

 

Diese AG leitet Frau Völker

Ort: Raum 302, Reitstall Thünershof

Besonderheiten: Das Angebot findet zu Beginn teilweise in der Schule statt, meistens jedoch im Reitstall Thünershof in Velbert. Immer donnerstags von 14:15 - 15:45 Uhr. Die AG Leitung wird mit den Kindern zu Beginn die Busfahrt vom ZOB zum Thünershof (OV6, bis Diako-nissenhaus) einüben. Die Rückfahrt sollte dann indi-viduell erfolgen; eventuell Abholen der Teilnehmer durch die Eltern, wobei es sich natürlich anbietet, Fahrgemeinschaften zu organisieren. Pro Teilneh-merkind fällt pro Halbjahr eine Kostenbeteiligung von 50 € an. Ein Vortreffen für organisatorische Absprachen erfolgt Anfang September, genauer Termin folgt.

SG3 Spielen und mehr

 

ag spielenDie Spielausleihe ist voller toller Spiele, aber die Mittagspause ist für viele Spiele zu kurz. Häufig sind auch die Spielregeln unbekannt. Das wollen wir ändern.

Wer gerne spielt und in ruhiger Atmosphäre Geselligkeit genießen will, der kommt in diese AG. Selbstverständlich könnt ihr auch eigene Spiele mitbringen. Auch Spielideen aller Art sind willkommen. Vielleicht habt ihr sogar Lust einen Spielwettbewerb in der Mittagszeit zu organisieren.

Diese AG leitet: Frau Probst

Ort: geschlossene Freizeit

Besonderheiten: keine

SG4 Wilde Bande

AG Wilde BandeDu hast noch eine ordentliche Portion Energie über und powerst Dich darum gerne aus? Du hast Lust auf Spiele, Sport und Abenteuer drinnen und draußen? Du magst Wettbewerbe? Dir macht es nichts aus an-zupacken und auch mal ins Schwitzen zu geraten? Dann bist Du bei dieser AG genau richtig!
Gemeinsam werden wir eine Menge unternehmen. Da-bei steht eure eigene Aktivität im Vordergrund. Spaß und eure eigenen Ideen werden natürlich nicht zu kurz kommen!

Diese AG leitet: Hr. Scheider

Ort: Judohalle

Besonderheiten: Diese AG ist nur für „Wilde Kerle“  Nur für Jungen.

Top