IServ | Kontakt | Dienst-E-Mail

Konzertbesuch zum Mitmachen

Am 8. Februar besuchten einige Schüler*innen der Musikklassen von Frau Macura ein Schulkonzert in Wuppertal, bei dem sie selbst musizieren durften.
Das Schulkonzert von Dvoráks Sinfonie "Aus der neuen Welt" faszinierte die Schülerschaft klanglich. Der Moderator Juri Tetzlef, bekannt aus der Fernsehsendung Kika, führte durch das Konzert. Es wurde ein Mitspielstück angeboten, bei dem die Kinder die Möglichkeit hatten mit den Sinfonikern auf der Bühne zu spielen. Ein paar Schüler:innen spielten Geige, Cello und die gesamte Klasse 6f der Gesamtschule Velbert-Mitte spielte mit den Wuppertaler Sinfonikern das Lied „Sweet love, sweet chariot“ auf der Thinwhistle.
Am Ende des Konzerts machten viele Kinder Selfies mit dem berühmten Moderator.
Ein großes Dankeschön geht an Frau Macura, die die Stücke einstudiert hat und somit die Teilnahme der Schüler:innen an diesem einzigartigen Schulkonzert ermöglichte.

Schulkonzert Wuppertal 

Zugriffe: 385
Top