Corona | Kontakt | Dienst-E-Mail

Wir waren digital: Die Berufsorientierungsbörse „BOB“ an der Gesamtschule Velbert-Mitte

Aus Gründen, die mittlerweile jeder kennt, musste die BOB im letzten Jahr leider abgesagt werden.

In diesem Jahr war „ausfallen lassen“ keine Option für uns und wir haben erstmalig unser Konzept angepasst und auf ein digitales Format umgestellt.

Dank einiger experimentierfreudiger Firmen, Verbände, (Fach)Schulen und (Fach)Hochschulen und vieler freiwilliger Kolleg*innen konnten wir in diesem Jahr die digitale BOB anbieten.

Dem eingeschränkten Kreis von Schüler*innen der Jahrgangsstufe 9, der EF und der Q1 unserer Schule standen am Donnerstag, dem 27. Januar 2022 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr Videokonferenzen zur Auswahl, in denen sie mit diesen Firmen, Verbänden und Schulen in Kontakt treten konnten.

Die Schüler*innen nahmen an diesem Tag von zu Hause aus (Homeschooling) an diesen Konferenzen teil, loggten sich in die für sie interessanten Vorträge ein, verfolgten sie aufmerksam, nahmen an Diskussionsrunden teil und machten sich einige Notizen, die sie vielleicht bei einer Bewerbung noch einmal verwenden können.

Es gab an diesem Vormittag viele interessante Gespräche, die alle Beteiligten in ihrer Ausbildungsplatz- bzw. Auszubildendensuche und Studienwahl sicherlich weiter nach vorne bringen werden.

Trotz der gelungenen Veranstaltung waren sich alle Teilnehmer*innen einig: nichts geht über eine Präsenzveranstaltung, auf die wir uns im nächsten Jahr wieder freuen. Persönliche Gespräche sind einfach für den Berufsfindungsprozess unersetzlich.

Zugriffe: 466
Top