herzlich willkommen 600x200

Alkohol - ein Thema, das Jugendliche und Eltern immer wieder beschäftigt

Aus diesem Grund veranstaltet  unsere Schule für die Jahrgangsstufe 8 zum ersten Mal in Kooperation mit dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Niederberg und mit dem Jugendschutz der Stadt Velbert den sogenannten „Alkparcours" der „ginko"-Stiftung.

An fünf Stationen erhalten die Schülerinnen und Schüler wichtige Einsichten rund um das Thema „Alkohol". Die Kosten für den „Alkparcours" übernimmt der Jugendschutz der Stadt Velbert. Weitere Informationen finden Sie unter:

Ginko -Stiftung

Der „Alkparcours" findet im Zeitraum zwischen dem 20.04. bis 22.04.2015 in einer Doppelstunde statt.
Eltern erhalten die Gelegenheit, sich selbst eine Vorstellung von diesem Parcours zu machen, und zwar auf einem Elternabend am Dienstag, den 21.4. 2015  von 19 - 21 Uhr in den Freizeiträumen der Gesamtschule Velbert-Mitte, an dem die Stationen dann aufgebaut und zu besichtigen sein werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Bitte melden Sie sich über den Rückmeldeschein des Elternbriefes schriftlich an.

Konzertankündigung - Roland Vossebrecker

vossebreckerAm Freitag, dem 24. April 2015, wird der Pianist und Komponist Roland Vossebrecker in der Aula der Gesamtschule Velbert-Mitte um 19.30 Uhr ein Klavierkonzert geben.

Dieses Konzert ist eines aus der Serie von Konzerten, die Roland Vossebrecker im April 2015 in einigen Städten Nordrhein-Westfalens geben wird. Er kombiniert seine neuen Klaviersonatinen mit ausgewählten Charakterstücken aus dem „Wohltemperierten Klavier" von Johann Sebastian Bach.
Auf seiner Website erläutert Herr Vossebrecker sein neues Konzertprogramm ausführlich.

"Dumm gelaufen"

- so lautete der Titel des diesjährigen Programms des Kabaretts Notbremse der Gesamtschule Velbert-Mitte.

Während der insgesamt fünf Auftritte konnten die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangstufen 10 bis 13 wieder ihr Publikum mit ihren selbstgeschriebenen politischen und gesellschaftskritischen Nummern unterhalten, für die sie reichlich Applaus ernteten.
Nun heißt es aufs Neue, Informationen und Ideen für das nächste Programm zu sammeln. Aktuelle Informationen rund um Termine, neue Auftritt und die Kabarettisten finden Sie auf www.kabarett-notbremse.de.

10 Jahre Kabarett-Notbremse: Wir feiern mit einem Jubiläumsprogramm!

Doch auch wenn das Programm nun vorbei ist, müssen die Freunde der Notbremse nicht bis zum nächsten Jahr warten, um die Notbremse wieder in Aktion zu sehen, denn sie wird 10 Jahre alt und das muss natürlich gebührend gefeiert werden. Daher sind alle herzlich eingeladen, am 30.04.2015 im Live Club Barmen in Wuppertal mit zu feiern. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit alten und neuen Nummern, präsentiert unter dem Titel „Entgleist" von mehreren Generationen unseres Ensembles. Steigen Sie ein und gehen Sie mit uns auf die Reise! Entgleisungsgefahr inklusive...
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter 10-jahre-notbremse.de.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12

Einweihung der neuen Grills im Schulgarten

Am 19.3.2015 fand die Einweihung unserer beiden neuen Grills im Schulgarten statt.

 Einweihung der Grills

Mit tatkräftiger Unterstützung der Gartenbau AG, einiger Oberstufenschüler, Eltern, den Technischen Betrieben der Stadt Velbert sowie der Firma Strathmann wurde aus unserem Schulgarten wieder ein 'Schmuckstück'. Er soll der Oberstufe im Sommer als zusätzlicher Pausenbereich dienen und den Klassen als Ort für Feiern  mit den Eltern und Lehrern. Wir freuen uns sehr über die Spende der Sparkasse Vebert, die über den Mensaverein an uns weiter gereicht wurde. Sie ermöglichte uns den Kauf der Grills. Auch weitere Sitzgelegenheiten sind in der Planung. Sie werden im Sommer zum Entspannen einladen.

Pressenotiz: Lokalkompass vom 25.03.2015

Medienscouts mit offenem Angebot am Safer Internet Day

Auch in diesem Jahr fand der von der Europäischen Union ins Leben gerufene Safer Internet Day statt.
Dabei handelt es sich um einen weltweiten Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet.
Die Medienscouts der Gesamtschule Velbert boten zu diesem Anlass einen „Facebook- Profilcheck" an.
In ihrer Mittagsfreizeit hatten alle Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Velbert- Mitte die Gelegenheit, im Informatikraum ihr Facebook- Profil gemeinsam mit den Experten der Medienscouts unter die Lupe zu nehmen.
Sicherheits- und Privatsphäre- Einstellungen waren dabei ebenso Thema wie die Preisgabe persönlicher Daten, die in den Profilinformationen zu finden sind.
Auch das jeweilige Profilbild wurde kritisch betrachtet und über die Risiken und Gefahren über einen zu laschen Umgang mit dem Recht am eigenen Bild und dem Urheberrecht aufgeklärt.medienscout2 800x600